Archive for the ‘Sassis Einträge’ Category

Sassi: Pudelrennen

Sonntag, September 8th, 2013

Am 9. Juni 2013 lud die VDP Gruppe Schleswig-Flensburg zum Pudelrennen ein, an dem auch Fremdrassen wie unsere Whippets herzlich wilkommen waren. Es war glücklicherweise ein sonniger Tag, sodass wir entspannt in der Sonne warten konnten bis wir (Amy und ich) dran waren. Es gab 2 Durchläufe, in denen die Hunde die abgesteckte Strecke zu Frauchen oder Herrchen laufen sollten – jedes Lockmittel war erlaubt. Während der Wartezeit zur Verkündung des Gewinners wurde ein Spaßpacour  aufgebaut, den es ebenfalls auf Zeit – egal wie – zu bewältigen galt.

Alles in allem war es ein sehr  geselliger und spaßiger Tag, der mit dem Bonus in Form eines Pokals für Amy als schnellster Hund ihrer Klasse (und zeitgleich tagesschnellster Hund) endete.

 

Sassi: LPs und RO-Turnier

Sonntag, September 8th, 2013

In den letzten Wochen luden verschiedene Gruppen des VDP zu Leistungsprüfungen (LPs) ein, an denen ich mit „Mio“ (Jayces Bonaventura) gern in der Einsteigerklasse 0 teilnahm. Unsere erste Leistungsprüfung lief trotz erschwerter Bedingungen wie nassem Rasen und Regen erstaunlich gut, sodass wir mit 91 Punkten ein SG und damit auch einen Pokal sowie eine Schultüte für Mio abstauben konnten. Zur zweiten Prüfung hatten wir leider einen schlechten Tag, sodass es mit 85 Punkten nur ein G wurde.

Heute wurde das erste mal von der Gruppe Schleswig-Flensburg des VDP ein Rally Obedience (RO) Turnier ausgerichtet, an dem auch wir das 1. mal starten wollten – und haben trotz wahnsinniger Aufregung sogar erfolgreich mit 80 Punkten, einem SG, bestanden :)

Sassi: Mini-Urlaub auf Sylt

Sonntag, Oktober 7th, 2012

Da für Schüler wie mich nun seit Dienstag (2.10.2012) endlich Herbstferien sind und sogar die Sonne schien, musste das ja genutzt werden: So sind Amy (Jayceas Amicelli)  und ich (Saskia) am Dienstagnachmittag in die Stadt bzw. an Hafen und haben dort ein wenig das auf dem Hundeplatz Gelernte umgesetzt – Trotz vieler Ablenkungen, welche eine Stadt bei Sonnenschein so bietet, war Amy sogut wie die ganze Zeit mit voller Aufmerksamkeit bei mir! :)

Da es diesem Tag so wunderbar klappte, wollte ich den nächsten Tag endlich meine beste Freundin Johanna in ihrem neuen Zuhause auf Sylt besuchen :) Kaum am Bahnhof das Auto abgestellt fing das Abenteuer „Sylt“ für meine Hunde Amy und Mio (Jayceas Bonaventura) schon an – sie kannten beide bisher weder Zug noch Bus. Doch es klappte alles, inklusive dem Umsteigen von Zug auf Bus, super! Zwar guckten sie beide ein wenig erschrocken, als der Autozug an uns vorbei fuhr, im Zug bzw Bus  selbst jedoch waren beide meine Lieblinge ziemlich gelassen.

Nachdem wir den ganzen Tag wegen dem Regen in der Wohnung von Johanna verbrachten, haben wir uns gegen Abend dann doch ein wenig die Insel – zumindest den Strand 😉 – angesehen, wo meine Hunde es liebten zu toben – so wurde daraus eine etwas größere Runde am Strand und durch die Dünen… Amy meinte sogar bei der Kälte kurz schwimmen gehen zu müssen, war jedoch von den großen Welllen ein wenig erschrocken *grins.

Von dem Ausflug am Strand habe ich auch ein paar Bilder mit meinem Handy gemacht, jedoch sind sie alle leider recht dunkel und verschwommen ( die Handykamera ist einfach zu langsam für die Geschwindigkeiten der Whippets 😉 ) geworden, aber dennoch: seht selbst 😉

 

Sassi: Endlich wieder Sonne

Montag, Juli 23rd, 2012

Nach einigen Wochen schlechtem Wetter habe ich (Saskia) endlich wieder die Gelegenheit gehabt mit meinen beiden Lieblingen Amy (Jayceas Amicelli) und Mio (Jayceas Bonaventura) bei Sonnenschein an den Strand zu fahren *freu*

Die beiden tobten wild durchs Wasser und mischten alle Hunde am Strand ein wenig auf.  Sogar Amy, die in letzter Zeit sehr an Mio klebte, spielte endlich auch wieder aufgeweckt mit fremden Hunden. Am Ende ließen sie sich dann in der Sonne trocknen :)

Hier ein paar Eindrücke: